Kritische Lebensereignisse sehr oft Auslöser von Überschuldung *** mehr dazu unter Aktuelles

Einladung zum LIGA-Fachtag "Konsequent von der Person her denken – Fachtag für die Akteure der Suchthilfe und Suchtselbsthilfe" am 30. September 2021

Kooperationsfachtag der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen und der LIGA Thüringen in der Fachhochschule Erfurt

Was bedeutet Personenzentrierung in der Suchthilfe bzw. anders formuliert: Was bedeutet es, konsequent von der Person her zu denken? – Personenzentrierung orientiert sich an den Wünschen und Zielen einer hilfesuchenden Person, das bedeutet dass das Denken und Handeln im Hilfesystem sich am individuellen Bedarf ausrichtet. Dafür ist eine Verzahnung und Vernetzung der unterschiedlichen Hilfen zu gewährleisten.

Wie kann dies nun in der Suchthilfe gelingen? Welche Chancen aber auch Herausforderungen ergeben sich und wo stehen wir eigentlich in Thüringen?

Weiterlesen …

LIGA-Informationsveranstaltung "Pflegeakademiker am Bett?!" – Der primärqualifizierende Pflegestudiengang in Thüringen“ vom 9. Juli 2021

Viel Bewegung ist drin in der Pflegebrache selbst - und natürlich auch in der Nachwuchsbildung für dieses Handlungsfeld. Mit dem PflBG haben die Hochschulen den Auftrag erhalten, Angebote der Primärqualifizierung zum Bachelor in der Pflege zu etablieren. So wird in Thüringen der bisherige Modellstudiengang Pflege DUAL seit Herbstsemester 2020 vom neuen Angebot abgelöst.

Weiterlesen …

Das Thüringer Förderband – ein digitales Angebot des Kompetenzzentrums Strategische Sozialplanung

Ein Blick nach vorne, auf uns – unsere Projekte und Umwelt. Das ist das Angebot des Thüringer Förderbandes. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerinnen und Partnern möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf erwählte Möglichkeiten der Förderung und
Finanzierung von Projekten sowie der Mitarbeit der freien Wohlfahrtspflege bei der Entwicklung ländlicher Regionen blicken.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bereits jetzt die Termine in Ihrem Kalender vormerken. Die einzelnen Veranstaltungen sind inhaltlich prägnant und in einem überschaubaren, zeitlichen Rahmen auf das Wesentliche ausgerichtet. Neben dem inhaltlichen Part bieten wir Ihnen Raum für Nachfragen und zur Diskussion.

Weiterlesen …

LIGA-Fachgespräch: Berufliche Orientierung: in der Pandemie (un-)möglich? - Nachwuchs für die Sozialwirtschaft gewinnen vom 21. Juni 2021

Eingeschränkte Kontakte, ausgefallene Ausbildungsmessen, abgesagte (Schüler)Praktika – Berufliche Orientierung (BO) und Nachwuchsgewinnung stehen während der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen. Wie lässt es sich vermeiden, dass dadurch Angebot und Nachfrage gerade auch für die systemrelevanten Bereiche der sozialen Welt zurückgehen? Wie können Unternehmen und junge Menschen auch in diesen Zeiten zusammenfinden?

Am 21. Juni 2021 fand zum Thema Berufliche Orientierung in der Sozialwirtschaft ein virtuelles Fachgespräch mit mehr als 80 Teilnehmenden statt.

Weiterlesen …

„Aus den Augen, aus dem Sinn – Familien in der Pandemie: isoliert, belastet, überschuldet?“ Online-Fachtag vom 10. Juni 2021

Am 10. Juni hat die LIGA Thüringen einen Fachtag im Rahmen der Aktionswoche Schuldnerberatung durchgeführt und dafür Fachkräfte aus der Schuldnerberatung, der Familienhilfe, von Familienvertretungen, der Thüringer Verwaltung sowie eine Vielzahl an Netzwerkpartnern eingeladen.

Weiterlesen …