Praxistage der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung am 21. und 22. November

Der traditionell im Herbst stattfindende Praxistag für die Thüringer Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberater*innen fand – wie bereits im vergangenen Jahr – zweigeteilt statt.

Am 21. November waren Fallbesprechungen mit dem Fokus auf den rechtlichen Aspekten Schwerpunkt der Veranstaltung. Olaf Gelbhaar hat komplexe Fragestellungen gemeinsam mit den 46 Teilnehmenden diskutiert. Zur Lösungsfindung wurden die Erfahrungen aus der Beratungspraxis, gerichtliche Urteile und die juristische Herleitung durch Herrn Gelbhaar verwendet. Die Veranstaltung fand online statt und ermöglichte so den aus ganz Thüringen Teilnehmenden einen niedrigschwelligen Zugang.

Weiterlesen …

Schuldneratlas 2023 der Creditreform

Überschuldete Personen in Deutschland: 5,65 Millionen (-233.000)
Überschuldungsquote: 8,15 % (-0,33 Prozentpunkte)
In Thüringen liegt die Überschuldungsquote bei 7,71 %.

Die Überschuldungslage der Verbraucher und Verbraucherinnen in Deutschland hat sich erneut verbessert. Gleichwohl ist die "weiche Überschuldung" erstmals seit 2020 wieder angestiegen. Die enorm gestiegenen Lebenshaltungs- und Energiepreiskosten haben die finanziellen Gestaltungsmöglichkeiten vieler Verbraucher und Verbraucherinnen eingeschränkt und damit zu nachhaltigen Zahlungsstörungen geführt.

Weiterlesen …

Bericht zur Jahrestagung der BAG SB 3. bis 5. Mai

Die diesjährige Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung (BAG SB) fand unter dem Motto „Wir bringen Licht ins Dunkel“ statt. Dabei wurde die Veranstaltung erneut als hybrides Format umgesetzt und wurde für alle Mitglieder der BAG SB sowie Nachwuchskräfte kostenlos angeboten. Damit konnten erstmals mehr als 520 Personen aus dem Bereich rund um die Schuldnerberatung begrüßt werden.

Weiterlesen …

Thüringer Härtefallfonds zur Abwendung von Energiesperren

Wichtig: Die Möglichkeit zur Antragstellung ist zunächst am 31.10.2023 ausgelaufen. Ob auch im Jahr 2024 erneut Anträge zur Abwendung von Stromsperren gestellt werden können, entscheidet sich Ende Januar 2024. Sobald eine Antragsstellung wieder möglich ist, wird dies an dieser Stelle bekannt gegeben werden.

Weiterlesen …

Veranstaltungshinweis: FinKom am 15. September in Frankfurt am Main

Das Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz (PNFK) lädt zur 9. FinKom nach Frankfurt am Main ein. Bei dieser Infobörse werden Projekte zur Finanzbildung und Schuldenprävention aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert. Schwerpunkt in diesem Jahr wird aber auch die kürzlich bekanntgegebene Nationale Finanzbildungsstrategie des Bundes sein.

Weiterlesen …