Stellenausschreibung: Referent*in (m/w/d) Strategische Sozialplanung bei der LIGA Thüringen

Für unser ESF-gefördertes Projekt „Kompetenzzentrum Strategische Sozialplanung plus (KOSS plus)“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n weitere/n Referenten*in Strategische Sozialplanung (m/w/d) in Vollzeit, 40 Std./Woche.

Im Projekt KOSS plus geht es darum, die freien Träger und Dienste/Einrichtungen zu sensibilisieren und zu befähigen, ihre Angebote so zu gestalten, dass diese ein Beitrag für eine inklusive Gesellschaft leisten. In Zusammenarbeit mit allen an Sozialplanungsprozessen beteiligten Akteur*innen, zielt das Projekt darauf ab, dass jeder Mensch selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann.

Weiterlesen …

Standards: Empfehlungen für eine qualitätsgesicherte Arbeit von Praxisanleiter*innen in der Pflegeausbildung

Die Empfehlungen spielen eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Implementierung einer qualitativ hochwertigen Ausbildungsstruktur für Pflegefachfrauen/männer in einem Unternehmen, das als Träger der praktischen Ausbildung fungiert. Seit der Einführung der generalistischen Ausbildung im Jahr 2020 hat sich die Rolle des ausbildenden Unternehmens deutlich verändert, was auch Auswirkungen auf die Rolle des Praxisanleiters hat. Um den gestiegenen Möglichkeiten und Anforderungen als Träger der praktischen Ausbildung gerecht zu werden, ist eine gute Unterstützung der Praxisanleiter vor Ort durch den Träger und die Leitungskräfte unerlässlich. Dies ist entscheidend dafür, ob eine Ausbildung nach dem Rahmenausbildungsplan mit hoher Qualität angeboten werden kann oder nicht. Attraktiver Ausbildungsträger zu sein oder zu werden sollte für jedes Unternehmens zur klugen Nachwuchsstrategie gehören.

Weiterlesen …

Stellenausschreibung: Landesgeschäftsführer*in des Paritätischen Thüringen

Seit über 30 Jahren gehört der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V. zu den etablierten Wissensträgern in der Sozialwirtschaft.

Der Paritätische Thüringen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Landesgeschäftsführer*in (m/w/d). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Weiterlesen …

„Thüringer Appell“ demonstriert vor dem Landtag: Haushalt beschließen, soziale Sicherheit und Demokratie schützen!

Die Sicherung der sozialen Netze muss jetzt nach ganz oben auf die Tagesordnung der Haushaltspolitik.

Mehr als 200 forderten von den Parteien, wichtige soziale Projekte und Angebote zu erhalten. Zur Demonstartion aufgerufen haben die mehr als 30 Organisationen des Thüringer Appells.

Zwar wurde eine Einigung zum Thüringer Landeshaushalt erzielt - diese enthält aber für viele Bereiche der Thüringer Soziallandschaft sehr schmerzhafte Kompromisse bis hin zu massiven Einschnitten.

LIGA-Vorsitzende Katja Glybowskaja machte im Rahmen der Kundgebung des Bündnisses „Thüringer Appell" am 13. Dezember vor dem Thüringer Landtag deutlich: „Der gestern getroffene Kompromiss zum Landeshaushalt hat viele Menschen in Thüringen leider nicht im Blick: Die geplante Entlastung der Pflegebedürftigen, die Aufstockung für die Frauenhäuser und die Verbesserung der Personalschlüssel in den Kindergärten wurden zurückgenommen. Massive Streichungen im Vergleich zum Haushaltsentwurf stehen auch für die Schulsozialarbeit und für Demokratieprojekte im Plan. [...]"

Weiterlesen …

Stellenausschreibung: Bilanzbuchhalter*in beim Paritätischen Thüringen

Seit über 30 Jahren gehört der Paritätische Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V. zu den etablierten Wissensträgern im Bereich des dritten Sektors.

Der Paritätische Thüringen sucht eine/n Bilanzbuchhalter/in (m/w/d). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Weiterlesen …