LIGA Arbeitshilfe zur Gestaltung einer modernen personenzentrierten Eingliederungshilfe erschienen * zum Download unter LIGA aktuell **

Erfurt, 30. November 2016. Eine profunde Fachberatung ist eine der entscheidenden Säulen für die Sicherung der pädagogischen Qualität in den Thüringer Kindertageseinrichtungen. Das Thüringer Oberverwaltungsgericht hat jetzt den Vorrang der freien Träger bei dieser wichtigen Arbeit unterstrichen. Vorausgegangen waren zwei Klagen der Caritas im Eichsfeld und der AWo im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Erfurt, 18. Mai 2016. Die Thüringer Landesregierung und die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen wollen bei der Erarbeitung eines Integrationskonzeptes  für Thüringen eng zusammenarbeiten. Das vereinbarten beide Seiten bei dem  Sozialmonitoring in der Staatskanzlei. In diesen zwei Mal jährlich stattfindenden Runden stimmen sich Wohlfahrtsverbände und Landesregierung gemeinsame Projekte auf sozialpolitischem Gebiet in Thüringen ab.

Am 6. Oktober konstituierte sich unter der Schirmherrschaft von Frau Ministerpräsidentin Lieberknecht in der Thüringer Staatskanzlei der Beirat Sozialplanung der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen.

Am 11. Februar lud die LIGA in Kooperation mit der Stiftung FamilienSinn, zum Fachtag „Weil jedes Kind einmalig ist…-Individuelle Bedarfe erfordern individuelle Hilfen“ in die Alte Parteischule am Südpark, Erfurt, ein.

Den Kurzbericht sowie die Präsentationen der ReferentInnen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: