Fachtag: „Bürger richtig beteiligen. Weil jede Stimme zählt!“ am 24.10.2017. +++ mehr dazu unter Aktuelles ***

7. Sitzung des Beirats Sozialplanung am 09. März 2017

Der jüngste Altenbericht der Bundesregierung hat der Öffentlichkeit nochmals klar vor Augen geführt: Die Herausforderung des demografischen Wandels ist ohne die Einbindung in neue Formen kommunaler Daseinsvorsorge und ohne die aktive Mitwirkung der Bevölkerung nicht zu stemmen.

 

Diesem Thema widmete sich auch der Beirat Sozialplanung in seiner 7. Sitzung. Unter dem Thema „Schaffen im Alter. Herausforderungen und Potentiale Älterer im ländlichen Raum“ wurde danach gefragt, wie sich das Zusammenleben Älterer so gestalten lässt, dass auch in Zeiten des demografischen Wandels ein qualitativ hochwertiges Altern in der gewohnten Umgebung möglich ist. Die TeilnehmerInnen berichteten von zahlreichen vorbildhaften Initiativen, die bereits existieren, und präsentierten ihre Visionen zur Gestaltung eines aktiven Alterns. Als problematisch, weil viel zu lang, erweist sich bislang der Weg gelungene Initiativen auf andere Kontexte zu übertragen. An dieser Stelle wird einmal mehr die Bedeutung, die Sozialplanung in Zukunft in seiner koordinierenden Querschnittsfunktion zukommt, deutlich.

 

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de