Fachtag: „Bürger richtig beteiligen. Weil jede Stimme zählt!“ am 24.10.2017. +++ mehr dazu unter Aktuelles ***

Thüringer Kinder und Jugendliche sollen früh lernen, mit Geld umzugehen und Verantwortung für ihre Konsumentscheidungen zu tragen

Eine entsprechende Initiative der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege und des Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz soll nun gemeinsam mit dem Bildungsministerium vorbereitet und umgesetzt werden. Bei einer Fachtagung am 13. Mai 2015 mit zahlreichen Expertinnen und Experten aus der Schuldnerberatung sowie weiteren Fachkräften stieß die Ankündigung des Ministers Dieter Lauinger auf hohe Resonanz. Der Verbraucherschutzminister sprach sich für eine Stärkung der ökonomischen Allgemeinbildung von Kindern und Jugendlichen aus, die schlussendlich eine effektive Armutsprävention darstelle. Mit einer zukünftigen Schulung von Lehrkräften zum Thema Überschuldungsprävention durch die LIGA-Fachberatungsstelle für Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen und Schuldenprävention, solle „jungen Menschen Wissen und Kompetenz in diesem Feld vermittelt werden“, so Lauinger.

 

 

Bestärkt wird er von Professor Uwe Schwarze der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen. Bei der Tagung verwies der Sozialwissenschaftler darauf, dass junge Menschen kaum die Fallstricke kennen, die in eine Überschuldung führen können. Beispielsweise steige durch das Online-Shopping nach seiner Beobachtung die Gefahren, dass junge Leute in die Schuldenfalle geraten. „Das Internet beschleunigt die Kreditaufnahme“, so Schwarze, auch wegen der damit verbundenen Anonymität.

 

 

Lauinger kündigte bei der Tagung auch an, die langjährige erfolgreiche Arbeit des Netzwerkes Schuldenprävention fortzusetzen, bei dem Akteure aus Ministerien, der LIGA, der Verbraucherschutzzentrale u.a. regelmäßig zusammenfinden. Einen weiteren Schwerpunkt will er auf das Problem der Energiearmut in Thüringen legen.

 

Link: http://www.tlz.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Thueringer-Kinder-sollen-sparen-lernen-376344566

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de