Stellenausschreibung: Referent*in (m/w/d) für digitale Beteiligung beim "Kompetenzzentrum Strategische Sozialplanung" der LIGA Thüringen

Der LIGA der Freien Wohlfahrtpflege in Thüringen e. V. ist der Zusammenschluss der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen. In ihren Kernaufgaben realisiert die LIGA die politische Interessensvertretung der Spitzenverbände und die fachpolitische Begleitung zentraler sozialpolitischer Handlungsfelder.

Bei der LIGA Thüringen gibt es seit Juni 2014 das „Kompetenzzentrum Strategische Sozialplanung (KOSS)“. Für das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten (m/w/d) für digitale Beteiligung in Vollzeit (40 Stunden).

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschriebung (pdf).

Zurück