Aktuelle Lage - hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Covid-19 (Coronavirus) --> siehe Aktuelles ***

Stellungnahme zum Änderungsantrag der Fraktionen DIE LINKE, der SPD und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN zu dem Gesetzentwurf der Fraktionen Die LINKE, der SPD und Bündnis 90/Die Grünen zur Änderung des Thüringer Kindertagesbetreuungsgesetzes vom 19.06.2019 (Drucksache 6/6956)

Die hier vorliegende Stellungnahme ist als Ergänzung zur Stellungnahme vom 11.06.2019 (Download) zu betrachten.

Am 06. September 2019 laden die LIGA Thüringen und das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zum 2. Zukunftsforum Ehrenamt. Stattfinden wird die Veranstaltung am Freitag, dem 6. September 2019, in der Zeit von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr in der Fachhochschule Erfurt, Altonaer Straße 25, 99085 Erfurt,

Bunt, vielfältig und sympathisch ist das Ehrenamt in Thüringen. Das haben beim Thüringer Engagement- & Stiftungstag im Erfurter Augustinerkloster eine Vielzahl von Ausstellerinnen und Ausstellern eindrucksvoll gezeigt. Mit dabei war selbstverständlich auch die LIGA Thüringen, deren breitgefächerte Angebote ohne das Engagement der vielen ehrenamtlich tätigen Menschen so nicht möglich wäre.

Unsere Gesellschaft ist vielfältig und komplex. Doch Komplex bedeutet nicht zwangsläufig kompliziert! Vielmehr fordert es von Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft neue Ideen zu entwickeln sowie vernetzte Strukturen und Integrierte Handlungsmuster zu schaffen.

Willy Brandt war sehr präsent, ein Satz von ihm wurde von Wolfgang Tiefensee mehrmals zitiert: „Wir sagen hier ein donnerndes Sowohl-als-auch.“ Unser Gespräch mit Vertretern der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag und Wirtschaftsminister Tiefensee (SPD) betraf natürlich Fragen, die sich auf die Ressortverantwortung des Ministers bezogen, führte aber sehr schnell in grundlegende gesellschaftliche und soziale Fragen.