Projekt Nachrichten - Aktuelle Ausgabe

Sozialraum: „Was passiert im Umfeld der Menschen mit Beeinträchtigung(en)?“

Es ist zu erwarten, dass Menschen mit Beeinträchtigung(en) in ihrer Gemeinde stärker in Erscheinung treten werden. Deshalb beeinflussen personenzentrierte Unterstützungsangebote den Sozialraum der Klient*innen. Die Träger werden also neue Aufgaben mit Sozialraumbezug übernehmen müssen.

 

Aufgabe des Projektes ist es daher, gemeinsam mit den Projektbeteiligten den Sozialraum zu analysieren und zu stärken sowie Netzwerkpartner zu sensibilisieren und zu gewinnen und dieses neue Aufgabenspektrum der Träger zu definieren.

Projekt Teilhabe

Hagen Mittelstädt
01728906358
Stefanie Streit
01728906335

Das Projekt "Wie macht man Teilhabe?" wird gefördert durch

AM_Stiftungslogo_gefoerdert_quer_RGB_web.jpg

Menschlichkeit wählen