Fachtag „Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung in Thüringen – Wahrnehmung und Wirkung“

Fachtag der Fachberatungsstelle für Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen und Schuldenprävention im Freistaat Thüringen (FBS)

Ort:

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
Kranichfelder Straße 3
99097 Erfurt

Datum:

Mittwoch, 13. Mai 2015, 09:00 bis 15:30 Uhr

Achtung: Anmeldefrist verlängert bis 06. Mai 2015

 

Die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung ist in den vergangenen Jahren als Profession in der Sozialen Arbeit immer bedeutsamer geworden. Neue Problemfelder sind entstanden. Die Anforderungen für die Fachkräfte haben sich verändert und erweitert. Mit diesem Fachtag möchte die LIGA mit AkteurInnen aus dem Arbeitsfeld ins Gespräch kommen. Zwischen Wirkung und Wahrnehmung von Schuldnerberatung in der Gesellschaft und bei politisch Verantwortlichen gibt es ein Spannungsfeld, zu dessen Auflösung der Fachtag, mit Blick auf zukünftige Herausforderungen, beitragen soll.

 

Fachtag: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Sozialraumorientierung in der Sozialen Arbeit in Thüringen - Fachtag 1

Ort:

Gemeindehaus des Pfarramtes St. Severi
Severihof 2
99084 Erfurt

Datum:

Mittwoch, 20. Mai 2015, 09:30 bis 15:30 Uhr

Aktivierend und kooperativ, ressourcenorientiert und vernetzt – die leuchtende Formel der Sozialraumorientierung scheint sich in den letzten Jahren zu einem selbstverständlichen Etikett für Einrichtungen und Dienste in der Sozialen Arbeit entwickelt zu haben.

Weiterlesen...

Mitteldeutscher Fundraisingtag am 10. März 2015 in Jena


Zum zwölften Mal findet im kommenden Frühjahr der Mitteldeutsche Fundraisingtag statt. Zu dieser größten mitteldeutschen Fachtagung  rund um das Thema Fundraising laden wir Sie ganz herzlich am 10. März 2015 in die Ernst-Abbe-Hochschule nach Jena ein.

Weiterlesen...

Fachtag: "Suchtstatistik - notwendiges Übel oder Chance"

Mithilfe dieser Tagesveranstaltung am 11.11.2014 möchten wir erreichen, dass die Vertreter der Einrichtungen und Dienste Ihre Daten für die Arbeit und Verhandlungen im Bereich Suchthilfe effektiver nutzen können. Eine verbesserte Reaktion auf die sich ständig wechselnden Anforderungen der Klienten und Kostenträger ist das Ziel.

 

Gemeinsam wollen wir mit den Teilnehmern dazu in den Diskurs gehen und Themen wie z.B. die bedarfsgerechte Sozialplanung zu Gunsten der Suchtkranken bzw. gefährdeter Personen besprechen.

 

Hier finden Sie die Präsentationen der ReferentInnen:

 

Dokumentation zur Veranstaltung der BAGFW und LIGA Thüringen vom 9.9.2014 in Erfurt: Entbürokratisierung in der Pflegedokumentation

Über 200 TeilnehmerInnen aus Pflegeeinrichtungen waren bei einer von vier bundesweiten Veranstaltungen der BAGFW und den jeweiligen Landesarbeitsgemeinschaften in der Universität Erfurt anwesend.

Weiterlesen...

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de