„HELDEN-Spiele“ für die Pflege

HELDEN LogoMinisterin Heike Werner ehrt Sieger und würdigt Einsatz

Erfurt, 24.06.2018 „Pflege braucht Helden!“ – so heißt die erfolgreiche Imagekampagne des Thüringer Pflegepaktes. Vier Jahre nach dem Start gab es für die Kampagne mit den Helden-Spielen einen vorläufigen Abschluss. Gestern traten drei Mannschaften von Pflege-Azubis in einem Mix aus sportlichem und geistigem Wettbewerb gegeneinander an. Die Aktion fand im Rahmen der Berufsmesse JOBFinder auf der Messe Erfurt statt.

 

Jeweils 10 bis 18 Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler standen im Wettbewerb um die beste Platzierung. Den ersten Platz, dotiert mit eintausend Euro, belegte nach zwei Stunden Titelkampf die Höhere Berufsfachschule für Altenpflege Erfurt (DRK). Den zweiten Platz, verbunden mit 800 Euro erreichte eine Klasse des Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar (Diakonie). 500 Euro und den dritten Platz erhielt die Mannschaft der BBS St. Elisabeth Erfurt (Caritas). Die Preisgelder wollen die Klassen und Schulen für Unterrichtsmittel und Gemeinschaftsaktivitäten einsetzen.

 

 

 

Gesundheits- und Sozialministerin Heike Werner übergab nicht nur die Siegerurkunden, sondern würdigte auch den Heldenmut im Alltag des Pflegeberufs:

 

„In den letzten Jahren hat sich schon viel getan, was den Einsatz der Pflegenden besser unterstützt, aber wir haben noch eine Strecke vor uns. Der Beruf verdient mehr gesellschaftliche Anerkennung und Würdigung. Ich bin froh und dankbar, dass wir in Thüringen die Herausforderungen mit Politik, Wohlfahrtsverbänden und Pflegekassen gemeinsam angenommen haben. Mit der Zusammenarbeit und der Kampagne haben wir alle etwas dazu gewonnen – auch die Pflegebedürftigen in Thüringen.“

 

 

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de


 

Flyer zum Fachtag - Sozialwirtschaft international