Fachtagung der LIGA Thüringen in Kooperation mit der Stiftung FamilienSinn „Weil jedes Kind einmalig ist…- Individuelle Bedarfe erfordern individuelle Hilfen“

Ort: Alte Parteischule am Südpark, Werner-Seelenbinder-Straße 14, 99096 Erfurt
Datum: 11.02.2014, 10.00 – 15.45 Uhr

ACHTUNG ORTSÄNDERUNG

Die Fachtagung „Weil jedes Kind einmalig ist…- Individuelle Bedarfe erfordern individuelle Hilfen“ am 11.02.2014
findet nun hier statt:
Alten Parteischule am Südpark
Werner-Seelenbinder-Straße 14
99096 Erfurt

Wegbeschreibung

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab dem Hauptbahnhof ist der Veranstaltungsort mit der Straßenbahnlinie 3 (Richtung Urbicher Kreuz) oder der Straßenbahnlinie 4 (Richtung Wiesenhügel) erreichbar.

Die Haltestelle "Agentur für Arbeit" befindet sich direkt vor dem Objekt.

Kostenlose Parkplätze befinden sich auf dem Parkplatz der Thüringenhalle oder direkt bei der alten Parteischule.

Bitte beachten Sie jedoch die begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Alternative Parkmöglichkeiten sind in den umliegenden Straßen.


Vielfalt ist der gesellschaftliche Normalfall. Jedes Kind ist einzigartig und hat ein Recht darauf, ausgehend von seinen persönlichen Bedürfnissen so gefördert zu werden, dass es sein eigenes Leben selbstbestimmt und aktiv gestalten und an der gesellschaftlichen Entwicklung teilhaben kann.

Seit 2010 ist im Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetz der Rechtsanspruch auf eine gemeinsame Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung verankert. Ebenso sind geeignete Fördermaßnahmen für Kinder, die nicht behindert sind, aber einer besonderen Förderung bedürfen, vorzuhalten. Das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur setzte dazu zur Umsetzung dieser gesetzlichen Regelungen zum 01. Januar 2013 eine fachliche Empfehlung in Kraft.

Mit diesem gesetzlichen Auftrag sind zahlreiche Chancen für die Kinder und deren Familien eröffnet worden. Die tatsächliche Umsetzung in den Einrichtungen vor Ort ist jedoch noch häufig mit Schwierigkeiten und Hürden verbunden.


Die LIGA Thüringen will mit der Fachtagung gemeinsam mit VertreterInnen aus Kindertageseinrichtungen, integrativen Kindertageseinrichtungen und Frühförderstellen, dem Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Jugend- und Sozialämtern und allen anderen Inklusionsinteressierten über diese Chancen und Risiken ins Gespräch kommen.

Wie können Teile des frühkindlichen Bildungssystems so gestaltet werden, dass eine optimale individuelle Förderung möglich ist? Wie müssen Konzepte, Strukturen, Prozesse und Netzwerke verändert und ausgebaut werden? Welche Haltungen und Einstellungen der Fachkräfte bedarf ein solches inklusives Verständnis?

Die Fachtag findet am 11.02.2014, 10.00 – 15.45 Uhr in der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland statt.

Der Flyer mit dem Tagungsablauf sowie Informationen zu den Konditionen steht Ihnen hier zum Downlad zur Verfügung.

 

 

Anmeldungen können bereits erfolgen:
LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e.V.
Arnstädter Str. 50
99096 Erfurt
Fax: 03 61 / 51 14 99-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de