Stellenausschreibung

Die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e. V., ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Institutionen, die sich im Bereich Suchthilfe in Thüringen engagieren. Die TLS sucht zum 01.11.2019 eine/n fach- und konzeptionsstarke/n Referentin/Referenten als Koordinator/in (m,w,d) in (Vollzeit).

Die LIGA wirkt an der Gestaltung der Sozialpolitik in Thüringen in enger Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung aktiv mit. Hierbei bringt die LIGA eigene Konzepte und Ansätze zur (Weiter-) Entwicklung der sozialen Infrastruktur im Freistaat Thüringen ein. Hierzu organisiert die LIGA in Zusammenarbeit mit dem Hauptausschuss und den Facharbeitsstrukturen den fachlichen und fachpolitischen Austausch zwischen den Verbänden.

 

Die LIGA sucht zum 01.01.2021 einen Geschäftsführer (m/w/d) in Vollzeit am Arbeitsort Erfurt. Das Dienstverhältnis wird zunächst auf 5 Jahre befristet. Das Dienstverhältnis soll zur Einarbeitung als Assistenz des aktuellen Geschäftsführers am 01.07.2020 beginnen.

Die Qualifizierungsprojekte „Wege in die Pflege“ und „Qualifizierung Gesundheitsberufe“ suchen zum 01.09.2019 eine Fachdozentin/ einen Fachdozenten  mit einem Umfang von 30 Wochenstunden (20 Stunden befristet bis zum 31.12.2021, 10 Stunden befristet bis zum 31.12.2020 - Verlängerung ggf. möglich).

Die IBS gGmbH ist ein Tochterunternehmen der AWO Thüringen. Unter ihrem Dach werden seit vielen Jahren Bundes- und Landesprojekte im Migrationsbereich umgesetzt. In Thüringen sind wir ein starker Partner für öffentliche und privatwirtschaftliche Akteure. Wir bieten eine fachorientierte interdisziplinäre Teamstruktur, die Entwicklung und Eigenverantwortung fördert und schätzt.

 

Für die mitgliederorientierte Umsetzung des Unterstützungs- und Beratungsangebotes sucht der Paritätische Thüringen schnellstmöglich eine/n: Referent/in Finanzierung sozialer Dienstleistungen (m/w/d)

 
 
Powered by Phoca Download