Zweite Welle der Pflegekampagne kommt gut an: Flotte Sprüche erregen Aufmerksamkeit

Erfurt, 13. Juni 2015. Heike Werner ist begeistert. "Die Sprüche sind flott und erregen Aufmerksamkeit", sagt Thüringens Sozialministerin anerkennend über die zweite Welle der Pflegekampagne der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege. Am "Tag der offenen Tür" am Sonnabend im Landtag fiel der Startschuss und wurden die neuen Werbemittel erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. "Na,Du flotter Pfleger", heißt es herausforderndem auf grünem Untergrund.Oder "Pflege am Morgen -- vertreibt Kummer und Sorgen" steht auf einer anderen Postkarte, violett unterlegt. Am besten gefällt Heike Werner die rote Postkarte mit dem Spruch "Lassen Sie mich durch, ich bin Pfleger." Die zweite Welle der Pflegekampagne soll mit ihren flott-frechen Sprüchen vor allem junge Menschen dazu animieren, sich in einem Pflegeberuf ausbilden zu lassen. Außerdem soll es die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Pflegeberufe lenken.

Weiterlesen...

PM: Große und kleine Helden der Pflege beim Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag am 13. Juni

Erfurt, 08.06.2015 Beim Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag am Sonnabend, 13. Juni, ist die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege mit großen und kleinen Helden der Pflege vertreten.  Hintergrund: Die erfolgreiche Kampagne „Pflege braucht Helden“ tritt in ihre zweite Phase. Mit neuen Produkten und flott-frechen Sprüchen wird auch in der zweiten Staffel bei jungen Leuten für Pflegeberufe geworben. Gleichzeitig dient die Imagekampagne dazu, das Thema Pflege im öffentlichen Bewusstsein positiv zu verankern.

Weiterlesen...

PM: Fast jeder zehnte Thüringer ist überschuldet

Fachtagung Schuldner- und Insolvenzberatung in Thüringen – Wahrnehmung und Wirkung - am 13.05.2015 in Erfurt

Erfurt, 11.05.2015 In Thüringen ist fast jeder zehnte Einwohner überschuldet. Konkret: Mehr als 170 000 Frauen und Männer kommen  nach den neuesten Statistiken mit ihren Schulden nicht mehr klar. Hauptauslöser für Schulden sind nach Angaben der Fachberatungsstelle für Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen und Schuldenprävention in Thüringen Arbeitslosigkeit, Trennung bzw. Scheidung und gescheiterte Selbstständigkeit.

Weiterlesen...

PM: Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai 2015

Sozialministerin Heike Werner und die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege machen sich für weitere Verbesserungen in der Pflege stark

Erfurt, 10.05.2015 Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (Die LINKE), und Reinhard Müller, der Vorsitzende der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege  haben anlässlich des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai alle Beteiligten dazu aufgerufen, die Verbesserung der Pflegeversorgung weiter voran zu treiben. Die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen des Pflegepaktes soll weiter intensiviert und ausgebaut werden. Dazu werden schon im Juni die Beteiligten über weitere Schritte beraten. Auch die erfolgreiche Imagekampagne „Pflege braucht Helden“ wird in diesem Jahr mit neuen Ideen und Werbemitteln fortgeführt.

Weiterlesen...

PM: Gemeinsame Pressemitteilung der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege und der Thüringer Staatskanzlei

Weitere Gespräche über freie Schulen vereinbart

 

Erfurt/ 07.05.2015 Die Landesregierung wird erneut alle Stellungnahmen der freien Schulträger in Thüringen zum neuen Finanzierungsmodell für Schulen in freier Trägerschaft einer intensiven Prüfung unterziehen. Parallel dazu werden weitere Gespräche zwischen freien Trägern und dem Bildungsministerium geführt. Das vereinbarten Landesregierung und die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege bei ihrem Sozialmonitoring in Erfurt. Die LIGA-Vertreter  begrüßten die erneute Prüfung. Zuvor hatte Ministerpräsident Bodo Ramelow angekündigt, dass die Beratung des entsprechenden Gesetzes von der Tagesordnung der Kabinettssitzung am 19. Mai genommen worden sei. Die Gesprächsrunden dienen dem Meinungsaustausch zwischen Landesregierung und LIGA über aktuelle sozialpolitische Probleme und der Diskussion über sozialpolitische Strategien. Sie hatten sich bereits in der Vergangenheit bewährt und sollen auch in Zukunft fortgesetzt werden

Weiterlesen...

Presse

 
Dirk Bley
 
Heinrich-Heine-Str. 3 99096 Erfurt
0361 3440-119
Abteilungsleiter
Bildung/Öffentlichkeitsarbeit