Presseeinladung LIGA Jahresempfang, Ehrenpreis Wolfgang Nossen

29. Januar ab 14.30 Uhr, Rathausfestsaal, Fischmarkt 1, Erfurt

Wolfgang Nossen erhält Ehrenpreis der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen

 

 

Erfurt, 29. Januar 2013

Wolfgang Nossen, der langjährige Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde in Thüringen erhält am 29. Januar im Erfurter Rathaus den Ehrenpreis der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen. Der Preis wird im Beisein der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und weiterer Minister und Spitzenpolitiker aus Thüringen übergeben. Die Laudatio auf Wolfgang Nossen hält die ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden, Dr.h.c. Charlotte Knobloch.

Die Auszeichnung wird auf dem diesjährigen LIGA-Jahresempfang verliehen, auf dem auch der Vorsitz der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen turnusgemäß von AWO Landesgeschäftsführer Ulf Grießmann auf den Caritas-Direktor für das Bistum Erfurt Bruno Heller übergeht.

Wolfgang Nossen beendet seine jahrelange Tätigkeit in der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen und damit auch seine Arbeit in der LIGA. „Wir haben Wolfgang Nossen in den vielen Jahren der gemeinsamen Arbeit als äußerst klugen und engagierten Kämpfer für Demokratie und soziale Gerechtigkeit kennengelernt“, sagt Hans-Otto Schwiefert, Geschäftsführer der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen. Mit ihm gehe ein markanter Kopf, der das gesellschaftliche Leben und auch die LIGA nach der Wende entscheidend mitgeprägt hat. „Wir freuen uns deshalb sehr, ihn im Kreis langjähriger Kollegen und Wegbegleiter und gemeinsam mit der Thüringer Politik auszeichnen und würdig verabschieden zu können.“

Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen ist ein Zusammenschluss der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege, AWO, Caritas, DRK, Diakonie, DER PARITÄTISCHE und der Jüdischen Landesgemeinde. Die LIGA vertritt damit rund 2.800 soziale Einrichtungen und Dienste mit mehr als 60.000 Beschäftigten im ganzen Freistaat.

 

Presse

 
Dirk Bley
 
Heinrich-Heine-Str. 3 99096 Erfurt
0361 3440-119
Abteilungsleiter
Bildung/Öffentlichkeitsarbeit