PM: Chancen und Perspektiven in der Pflege

Vorgestellt: Karrierewege der Pflegebranche

ThAFF-Aktionstag zeigt Berufschancen in der Pflege auf/ Breites Informationsangebot in fünf Thüringer Städten

 

Erfurt, 25. Juni 2013

Welche Berufs- und Karrierechancen die Thüringer Pflegebranche bietet und welche Voraussetzungen man für das Ergreifen eines Gesundheitsberufes erfüllen sollte, das können Interessierte am 27. Juni 2013 herausfinden. Die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) und die Verbände der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e.V. laden zum Aktionstag „Chancen und Perspektiven in der Pflege“ in fünf Thüringer Städte ein.

 

 

Von 13 Uhr bis 17 Uhr können sich Besucher in Erfurt, Suhl, Sömmerda, Eisenach und Jena über aktuelle Beschäftigungsfelder der Branche informieren. Hierfür öffnen ausgewählte Pflegeeinrichtungen in diesen fünf Städten ihre Türen und geben Einblicke in den Arbeitsalltag von Pflegefachkräften. Die Mitarbeiter der Einrichtungen beantworten zudem gern die Fragen von Besuchern und erklären, was für das Ergreifen eines Pflegeberufes wichtig ist und welche beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten die Branche bietet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Diese Einrichtungen nehmen am Aktionstag teil:

  • ASB Senioren- und Pflegeheim „Georg Boock“, Rankestraße 59, 99096 Erfurt, 0361/590 59-400
  • Altenzentrum Luisenhaus gGmbH, Semmelweis-Straße 14-16, 07743 Jena, 03641/239 000
  • DRK Seniorenpark „Am Mühlgraben“, Thälmannstraße 57, 99610 Sömmerda, 03634/3725084
  • AWO Pflegeheim „Christoph Wilhelm Hufeland“, Hufelandstrasse 11, 98527 Suhl, 03681/39770,
  • Diako Seniorenhilfe gGmbH „Seniorenpark Haus Wartburgblick“, Am Michelsbach12, 99817 Eisenach, 03691/82230
Seit 2011 ist die ThAFF bei der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen) angesiedelt. Sie wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Mehr Informationen unter: www.thaff-thueringen.de/aktionstag_pflege

 

Presse

 
Dirk Bley
 
Heinrich-Heine-Str. 3 99096 Erfurt
0361 3440-119
Abteilungsleiter
Bildung/Öffentlichkeitsarbeit