Bank für Sozialwirtschaft unterstützt Erfurter Jugendhaus

LIGA Spendenaktion für Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen

 

Erfurt.- Am 23.04.2013 übergab Geschäftsführer Eicke-Matthias Rost von der Bank für Sozialwirtschaft AG im Beisein des Geschäftsführers der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege, Hannes Schwiefert, eine Spende in Höhe von 300 Euro im Caritas Jugendhaus „Erfurter Brücke“. Die LIGA hatte beim „Tag der offenen Tür“ im Thüringer Landtag zu einer Spendenaktion aufgerufen.  Das Geld kommt der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen zugute. Diözesan-Caritasdirektor Bruno Heller nahm gemeinsam mit der Hausleitung Maud Ganzert und Mitarbeiterin Julia Schedel die Spende entgegen und stellte die verschiedenen Hilfsangebote vor,  z.B. für Katja, die im Jugendhaus eine neue Perspektive fand.    


 
Hilfe in der Erfurter Kompetenzagentur „Klick“: Neue Perspektiven für Jugendliche

Als Katja* zum ersten Mal den Weg in die Erfurter Kompetenzagentur der Caritas findet, steht sie mit sprichwörtlich leeren Händen da: keine Wohnung, kein Job und viel schlimmer keine Perspektive mit 19 Jahren. Die Sozialpädagogin hört die Geschichte des jungen Mädchens, macht sich Notizen und entwickelt schließlich mit ihr gemeinsam einen Plan. Seit nun mehr elf Monaten wird die junge Frau durch Caritasmitarbeiter betreut. Gemeinsam haben sie Bewerbungsunterlagen für einen Minijob erstellt, eine Wohnung für die Jugendliche und ihren 5-jährigen Sohn gefunden sowie einen Ausbildungsplatz in einer weiterführenden Berufsschule organisiert. Mit neuem Mut und Lebensfreude begibt sich Katja nun auf ihren neuen Weg. Wenn die Zusammenarbeit in der Sozialeinrichtung endet, dann sind durchschnittlich sechs von zehn Jugendlichen beruflich erfolgreich integriert. Insgesamt sind es 26 Prozent aller Jugendlichen, die eine Ausbildung beginnen, 18 Prozent starten in ein neues Berufsleben und 16 Prozent der Jugendlichen  sind in Lehrgängen oder Maßnahmen integriert. „Hinter den Erfolgszahlen stecken Menschen und Gefühle. Wenn wir in ein lächelndes Gesicht schauen, wenn er oder sie gerade die Zusage für einen Job erhalten hat, dann wissen wir, warum wir unsere Arbeit lieben“, resümieren die Mitarbeiter der Kompetenzagentur.
 
* Name von der Redaktion geändert
 
Einladung: Der diesjährige „Tag der offenen Tür“ in der Erfurter Brücke findet am 24. Mai statt. Start ist um 11.00 Uhr in der Regierungsstraße 37/38. Mehr Infos unter 0361/ 5613805 (Maud Ganzert)

Presse

 
Dirk Bley
 
Heinrich-Heine-Str. 3 99096 Erfurt
0361 3440-119
Abteilungsleiter
Bildung/Öffentlichkeitsarbeit