LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Thüringen trauert um langjährigen Mitstreiter Wolfgang Nossen ***

„Manchmal frage ich mich wirklich, wie ich das alles schaffe“ – LIGA-Kita-Aktion: Qualität hat Vorfahrt – Fachforum im Landtag

„Manchmal frage ich mich wirklich, wie ich das alles schaffe“. Martina Gerner ist Leiterin der Kita Gänseblümchen in Neustadt, einer Einrichtung des DRK. Sie spricht an diesem Vormittag vielen, wenn nicht sogar allen Kita-Leiterinnen in Thüringen aus der Seele. Denn die Arbeitsbelastung hat für Kita-Leiterinnen ebenso zugenommen wie für alle Erzieherinnen und Erzieher in Thüringen. Sie arbeiten an der Grenze der Belastbarkeit, manche auch darüber hinaus. Immer mehr Aufgaben werden den Erzieherinnen von der Politik übertragen, allerdings ohne für die dafür notwendige Entlastung zu sorgen. Gemeinsam mit den Fachleuten der LIGA gaben Martina Gerner und andere Praxisvertreterinnen bei einem Fachforum der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege ihre Sorgen den Politikerinnen und Politikern aller im Landtag vertretenen Parteien zu Protokoll.  Die zeigten in der Runde viel Verständnis, versprachen,  sich für einen besseren Betreuungsschlüssel stark zu machen, verwiesen allerdings auch auf die angespannten Finanzen des Landes. Die LIGA pochte in der Gesprächsrunde auf einen festen Stufenplan, um die Qualität in den Kitas zu verbessern. „Die Erzieherinnen und Erzieher brauchen eine Perspektive“, so der Landesgeschäftsführer des PARITÄTISCHEN, Stefan Werner.

 

Von wachsendem Frust in den Kitas war an diesem Vormittag viel die Rede, von dringend notwendigen guten Rahmenbedingungen. „Qualität hat Vorfahrt“ heißt die Aktion, mit der die Verbände der LIGA auf die angespannte Situation in den Kitas aufmerksam machen wollen. 30.000 Postkarten und 15.000 Flyer mit den Forderungen der LIGA werden dazu landesweit verteilt. Dort sind die Forderungen und Vorschläge der LIGA zusammengefasst: Verbesserung des Personalschlüssels, Sicherung der Personalkontinuität, Erweiterung der Leitungsanteile, individuelle Gestaltung der Fachberatung und Schaffung von besseren Rahmenbedingungen für die Inklusion in den Kitas.

Weiterlesen...

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de