Fachtag: "Subsidiarität und die Jugendhilfe. Das Subsidiaritätsprinzip – oder der (relative) Vorrang des freien Trägers" am 28.11. +++ mehr dazu unter Aktuelles ***

Kurzbericht zum Fachtag vom 28.02.2012

2. Expertengespräch zur Vermeidung geschlossener - Unterbringung in Heimen der Eingliederungshilfe nach § 1906 BGB

Weiterlesen...

Die Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. befürchtet Einschnitte im Kinder- und Jugendschutz durch Sparerlass des Thüringer Finanzministers!

Die Bewirtschaftungsreserve von Finanzminister Voß gefährdet eine verlässliche Finanzierung der sozialen Infrastruktur der Kinder- und Jugendhilfe Thüringens. Davon betroffen wären auch die 18 Kinder- und Jugendschutzdienste, die der örtlichen Jugendförderung angehören und deren Finanzierung bereits jetzt eng bemessen ist. Jede weitere Kürzung bedeutet einen Einschnitt, sowie den Abbau wichtiger Beratungsarbeit und den Verzicht auf präventive Maßnahmen auf Kosten der Schwächsten unserer Gesellschaft, unseren Kinder und Jugendlichen, so Steffen Richter, Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen!

Weiterlesen...

Thüringer Kinderkarte e.V. fordert Teilhabegerechtigkeit

In Thüringen leben ca. 20% der Kinder von Hartz IV. Im Gegensatz zu vielen anderen Bundesländern hat Thüringen hier einen rückläufigen und damit positiven Trend zu verzeichnen. Eine erfolgreiche Kinderarmutsprävention muss aber als gesamtgesellschaftliche Aufgabe gesehen werden und trotz der positiven Entwicklung weiter voran getrieben werden.

Weiterlesen...

Pläne des Finanzministeriums: Freie Träger befürchten Schließung der Beratungsstellen ab September

Die Thüringer Sozialverbände sind irritiert über die so genannte Bewirtschaftungsreserve des Thüringer Finanzministeriums, nach der den einzelnen Ministerien rund 20 Prozent ihrer Ausgaben vorerst gesperrt werden sollen. „Gerade erst wurde der Haushalt für das Jahr 2012 beschlossen, nun wird die Planungssicherheit schon wieder in Frage gestellt“, sagt Ulf Grießmann, Vorsitzender der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen.

Weiterlesen...

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de