Fachtag: "Subsidiarität und die Jugendhilfe. Das Subsidiaritätsprinzip – oder der (relative) Vorrang des freien Trägers" am 28.11. +++ mehr dazu unter Aktuelles ***

Pressekonferenz und Kartenübergabe an den Landtag - Qualität hat Vorfahrt – Kitas brauchen gute Rahmenbedingungen!

Am Mittwoch, unmittelbar vor Beginn der Anhörung zum Gesetzentwurf zum neuen Kita-Gesetz, übergab LIGA-Vorsitzender Wolfgang Schubert (DRK) rund 15.000 Aktions-Postkarten an den Thüringer Bildungsminister Holter sowie Landtagspräsidenten Carius und dem Bildungsausschuss des Thüringer Landtags. Die Postkarten zeugen von der überwältigenden Resonanz der Kampagne bei Eltern, Kita-Trägern und Pädagoginnen und Pädagogen und davon, dass die Forderungen der LIGA nach wesentlichen Ergänzungen im neuen Kita-Gesetz zur Verbesserung der Qualität der Betreuung in den Thüringer Kindergärten in der Thüringer Bevölkerung auf breite Zustimmung stoßen.

 

 

 

 

"Mit dieser Übergabe verbunden ist, dass sich der Bildungsauschuss von der schieren Masse und der Qualität der Argumente überzeugen lässt und überlegen wird, wie man diese Dinge verbessern kann, im Interesse der Kindergärterinnen und Kindergärtner und auch der Kinder und Eltern." kommentierte Landtagspräsident Carius die Übergabe (https://www.youtube.com/watch?v=_tVSB6hPjFo&feature=youtu.be)

 

Minister Holter zeigte sich sehr beeindruckt von der Menge der Karten und betonte, dass das kostenfreie Kita-Jahr nur ein erster Schritt sein könne und man sich parallel dazu über Maßnahmen zur Verbesserung der Betreuung verständigen muss.

 

„Auch wenn die im Gesetzentwurf enthaltene Einführung eines kostenfreien Kitajahres ein wichtiger und auch richtiger Schritt in Richtung kostenfreie Bildung von Anfang an ist, müssen wir auf die nicht minder wichtige Verbesserung der Rahmenbedingungen für eine bedarfsgerechte Betreuung, Bildung und Erziehung in den Kitas drängen“ sagte LIGA Vorsitzender Wolfgang Schubert zur LIGA Pressekonferenz.

 

Einer durch Wolfgang Schubert ausgesprochenen Einladung zu Gesprächen zu den Forderungen der LIGA stimmte der Minister zu. Mit ihrer Aktion ermöglichte die LIGA den Politikern eine gute Einstimmung auf die dann folgende Anhörung im Bildungsausschuss.

 

 

Die Kartenübergabe erfolgte unmittelbar vor Beginn der Anhörung zum Gesetzentwurf zum neuen Kita-Gesetz.

 

Hier der Link zur Mediatek des MDR Thüringen Journals vom 23.08. http://www.mdr.de/thueringen-journal/video-132458_zc-990d9800_zs-e440cd2e.html

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de