Fachtag: „Bürger richtig beteiligen. Weil jede Stimme zählt!“ am 24.10.2017. +++ mehr dazu unter Aktuelles ***

Diözesan-Caritasdirektor Bruno Heller übernimmt Vorsitz der LIGA Thüringen

Am 01.01.2013 wechselte turnusmäßig der Vorsitz der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e.V. Ulf Grießmann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des AWO Landesverbandes Thüringen e.V., wird im Rahmen des Jahresempfangs der LIGA Thüringen am 29.01.2013 den Vorsitz an seinen Nachfolger Diözesan-Cariatsdirektor Bruno Heller übergeben.

 

 

Kurzvita von Bruno Heller: Domkapitular, Diözesan- Caritasdirektor für das Bistum Erfurt

 

Erfurt.- Domkapitular Bruno Heller, Diözesan-Caritasdirektor für das Bistum Erfurt, wurde am 25. Januar 1950 in Seeleshof/ Rhön geboren. Nach der 10. Klasse erlernte er auf einem Gut den Beruf des Agro-Technikers. Später absolvierte er sein Abitur an einer kirchlichen Einrichtung in Magdeburg und studierte Theologie an der Katholischen Fakultät in Erfurt.

 

Am 1. April 1978 wurde Heller im Erfurter Mariendom zum Priester geweiht. Daran schloss sich die Tätigkeit als Kaplan in Meiningen und Weimar an, ehe er 1986 vom Bischof zum Caritasverband in Erfurt gerufen wurde. Sieben Jahre begleitete er die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Caritas-Einrichtungen und Diensten beruflich und ethisch.

 

Mit der Ernennung zum Direktor des Caritasverbandes wurde ihm die Führung der laufenden Geschäfte der Caritas in Thüringen übertragen. Die Wende brachte viele Freiheiten und Chancen, aber auch neue Probleme. Dank des Mutes und des steten Engagements seiner 5.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer konnte sich die Caritas in vielen Bereichen einbringen und bewähren.

LIGA-Kontakt

Arnstädter Straße 50
(Eingang Humboldt-Straße)
99096 Erfurt
Thüringen


Tel:      (0361) 511499-0
Fax:     (0361) 511499-19


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.liga-thueringen.de